Online Workout Checkliste

Deine Tipps und Tricks für ein sensationelles Trainings­erlebnis

Dein erstes VIBES FITNESS® TV Training steht vor der Tür? Was dabei zu wissen und zu beachten ist, erfährst du hier in der Online Workout Checkliste.

Internetverbindung sichern

Verwende eine gut funktionierende Internetverbindung, um bei deinem Training nicht unterbrochen zu werden.

Platz für dein Training schaffen

Achte darauf, dass du genügend Platz hast und du alle Gegenstände und rutschigen Teppiche, die dich an einem aktiven Training behindern könnten, zur Seite räumst.

Ausreichend Flüssigkeit zuführen

Trinke vor und nach dem Training ausreichend Flüssigkeiten wie Wasser und kalorienarme Elektrolytgetränke, um den Flüssigkeitsverlust der durch dein Training entsteht auszugleichen.

Mahlzeiten zum Training planen

Iss die letzte Mahlzeit ca. 2-3 Stunden vor deinem Workout. Achte auch darauf, nicht hungrig zu trainieren, um während des Trainings die nötigen Energiereserven vorrätig zu haben und dadurch den besten Output zu sichern.

Tagesverfassung beachten

Trainiere immer unter Berücksichtigung deiner Tagesverfassung und lasse, wenn du dich nicht zu 100 % fit fühlst oder verletzt bist, auch mal ein Training aus. Besprich dein neues Training mit deinem Arzt/deiner Ärztin deines Vertrauens und hole dir vorher das OK ab. Dies gilt besonders, wenn du gesundheitlich vorbelastet bist.

Passendes Programm auswählen

Bei der Trainingsübersicht steht dir ein Filter zur Verfügung. Mittels dieses Filters und den von dir ausgewählten Kriterien erscheinen dir sofort alle Kurse, die ideal für dich sind.

Richtige Trainingsintensität wählen

Wähle die für dich passende Trainingsintensität abhängig von deinem Leistungsniveau. Bei einigen Programmen hast du sogar die Möglichkeit, zwischen leicht, mittel und schwer zu wählen. Besuchst du ein Training, bei dem es keine Auswahl dieser drei Leistungsstufen gibt, erklärt dir dein VIBES Coach immer wieder die verschiedenen Varianten. Wandle die Übungen so ab, dass du dich gut und sicher dabei fühlst.

Passendes Tempo wählen

Sei dir bewusst: es ist dein Training und dein Körper. Passe deswegen das Tempo an deine Bedürfnisse an. Möchtest du eine Übung noch einmal wiederholen oder geht es dir einfach zu schnell, dann drücke den „Pause-Knopf“ und wiederhole die Übung in deiner Geschwindigkeit. Deine VIBES Coaches warten mit der nächsten Übung auf dich.

Matte verwenden

Im Idealfall hast du eine qualitativ hochwertige Matte für dein Training vorbereitet, auf der du nicht wegrutscht. Verwende sie bei den Workouts, bei denen auch deine Online Coaches eine verwenden.

Sportschuhe tragen

Verwende bei den VIBES Programmen und Kursen, bei denen auch deine Coaches Schuhe tragen, rutschfeste Sportschuhe.

Ein Training pro Tag auswählen

Um deine Ziele möglichst schnell zu erreichen ist es empfehlenswert, höchstens ein Training pro Tag zu absolvieren. Trainierst du mehrere Kurse hintereinander, kann es sein, dass dies über einen längeren Zeitraum zu einem Leistungsabfall statt zu einer Leistungssteigerung führt, da die Regeneration außer Acht gelassen wird.

Trainiere mind. 2x/Woche

Den besten Trainingseffekt erzielst du, wenn du zwei bis drei Trainings pro Woche absolvierst. Du bist motiviert und möchtest öfters mit VIBES TV trainieren? Bis zu fünf Einheiten pro Woche sind auf jeden Fall machbar, achte jedoch auf eine ausreichende Regeneration.

Workouts mehrmals trainieren

Du verbesserst deine Technik und Leistung enorm, wenn du ein Programm öfters trainierst. Dadurch lernst du alle Übungen gut kennen und kannst dich mehr auf die perfekte Ausführung konzentrieren.

Lieblingsworkouts markieren

Markiere all deine Favorite-Workouts mit dem Stern, um jederzeit und schnellstmöglich auf sie zugreifen zu können.

Beachtest du all diese Punkte, ist dir ein Spitzentraining garantiert!

Wir freuen uns darauf, mit dir trainieren zu dürfen und wünschen dir viel Spaß!

Deine VIBES Coaches

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.