FAQ – Häufig gestellte Fragen

Finde hier die Antwort zu deiner Frage

Online Training

Logge dich auf VIBES FITNESS® TV mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort ein. Wenn du dann auf Training klickst, siehst du auf der linken Seite einen Filter. Anhand dieses Filters kannst du deine Ziele angeben und es werden dir nur mehr jene Trainingsvideos angezeigt, die deinen Fitnesszielen und Leistungsstufen entsprechen.

Ja, bei jedem Video wird dir die Intensität des Online Trainings angezeigt. Du hast die Möglichkeit, aus Workouts mit der Intensität LEICHT, MITTEL und SCHWER zu wählen. Weiters steht dir, wenn du eingeloggt bist und du auf Training klickst, auf der linken Seite ein Filter zur Verfügung. Hier kannst du dir alle Videos mit deiner gewünschten Intensität anzeigen lassen.

Fühlst du dich bei Bewegungen im Alltag unsicher, hast Beschwerden oder Vorerkrankungen, ist es ratsam, mit einem Arzt/einer Ärztin deines Vertrauens Rücksprache zu halten, ob alle Übungen für dich ideal sind oder ob es Trainings gibt, die du vermeiden solltest. Solltest du dich krank fühlen, ist es besser, auf das Training zu verzichten, bis du dich wieder komplett erholt hast.

Wichtig ist, dass du, bevor du mit dem Training startest, mit deinem Arzt/deiner Ärztin Rücksprache haltest, ob alle Übungen für dich ideal sind oder ob es eine Bewegung gibt, die du vermeiden solltest. Diese lässt du dann einfach bei deinem Kurs aus. Bitte halte die von deiner FrauenärztIn verordnete Trainingspause nach der Geburt unbedingt ein. Rund um die Schwangerschaft gibt es bei VIBES FITNESS® TV eine eigene Rubrik! Schau am besten mal bei Prä- und Postnatal vorbei.

VIBES stellt dir wöchentlich neu entwickelte Trainings zur Verfügung. Du kannst somit unter einer riesigen Auswahl an abwechslungsreichen Trainings wählen. Insgesamt stehen dir 8 Workout Areas mit den Schwerpunkten Kraft, Ausdauer, Rückentraining, Mobilisation, Yoga, Pilates, Aktivierungsprogramme für’s Büro und vieles mehr zur Verfügung.

VIBES@WORK Aktivierungs­programme

Die vielseitigen Serien von VIBES@WORK sind für jeden geeignet, der viel sitzt oder eine aktive Pause benötigt. Deine Vorteile durch die maximal 10-minütigen Aktivierungs- und Bewegungs­programme sind:

  • Steigerung deines Konzentrations­vermögens
  • Erhöhung deiner Produktivität
  • Förderung deiner inneren Ruhe Aus­ge­glichen­heit
  • Lösung von Nacken­verspannungen
  • Steigerung deines körperlichen Wohl­befindens
  • Durch die “No-Sweat” Garantie sind alle Übungen in normaler Business­bekleidung absolvierbar.
  • Die 5 bis max. 10-minütigen Einheiten sind in jeder Pause durch­führbar.
  • Effizienter Energie­boost durch die Aktivierung deines Körpers und deines Gehirns.
  • Ganz­heitliche Übungen für deinen Körper und deinen Geist.
  • Die Übungen werden von Sport­wissen­schaftlern & Physio­therapeuten an­ge­leitet.
  • Abwechslung durch viel­seitige Schwer­punkte.
  • Steigerung deiner Konzentrations­fähigkeit, deines Leistungs­niveaus und Produk­tivität, weniger Verspannungen, uvm.

Idealerweise nutzt du eine VIBES@WORK Serie ein Mal täglich. Solltest du am Tag mehr als sieben Stunden sitzen, ist es empfehlens­wert, eine Folge am Vor­mittag und eine Folge am Nach­mittag zu absolvieren. Schaffst du es nicht, regel­mäßig eine Serie zu absolvieren, erinnere dich daran, dass dir bereits zwei Kurz­sessions pro Woche zu einer enormen Verbesserung deines Wohl­befindens verhelfen. Je öfter du jedoch aktiv wirst, desto besser ist es. Hast du Zeit und verspürst du wohl­tuende Effekte nach einer Folge, kannst du gerne zwei oder drei Ein­heiten hinter­einander absolvieren.

Ein/e durchschnittliche/r Büro­mitarbeiter/in verbringt 11 Stunden pro Tag im Sitzen. Doch auch Schüler und Studenten verbringen die meiste Zeit am Sessel. In der Zeit vor Prüfungen kann sich die Sitzzeit bis in den zwei­stelligen Bereich bewegen. Dies hat enorme physische sowie psychische Auswirkungen. Die Folgen sind u.a. Schmerzen im Nacken- und Schulter­bereich sowie Kon­zen­trations­schwierig­keiten. Durch lediglich 10 Minuten aktive Pause schaffst du es, dein Kon­zen­trations­vermögen wieder auf ein Maximum anzuheben, noch fokussierter an deinen Projekten zu arbeiten und dich wohler als zuvor zu fühlen. Nutze VIBES@WORK für dich, deine Gesund­heit und deinen Erfolg!

Suche dir eine Serie aus, die deinen Zielen entspricht. Gerne kannst du bei einer Rubrik bleiben oder du variierst zwischen den vielfältigen Kurzsessions. Für einige Folgen benötigst du eine Matte oder einen Teppich. Falls du diese Möglichkeit an deinem Arbeitsplatz nicht hast, lasse diese Einheiten einfach aus und beginne mit einer neuen Serie oder einem anderen Schwerpunkt. Hat dir eine Serie sehr gut gefallen, wiederhole sie einfach.

Zur Absolvierung der VIBES@WORK Serien stehen dir mehrere Möglichkeiten bereit. Nutze sie

  • alleine,
  • in Teams, sofern genügend Platz vorhanden ist,
  • in Zoom Meetings mit deinen Kollegen
  • und vieles mehr.

Wähle die Variante, die für dich am nützlichsten ist und von der du den meisten Profit ziehst.

Nutze eine Serie von VIBES@WORK dann, wenn du ein Leistungstief verspürst, dich Verspannungen plagen oder deine Augen müde von der Bildschirmarbeit sind. Hole dir deine Energie zurück und das in nur 10 Minuten!

Wir empfehlen dir eine VIBES@WORK Serie…

  • …nach dem Mittagessen, um das Mittagstief schneller zu überwinden.
  • …vor oder nach einem intensiven Meeting bzw. einer Lerneinheit.
  • …wenn du einen ordentlichen Knoten im Kopf oder ein Blackout hast.
  • …nach langer sitzender Tätigkeit z.B. im Job, nach Autofahrten, Reisen usw.
  • …wenn dich Verspannungen und damit einhergehende Kopfschmerzen plagen.

Ja, deine Firma hat jederzeit die Möglichkeit, VIBES@WORK für ihre MitarbeiterInnen zu buchen. VIBES FITNESS® hat dazu sehr günstige Firmenpakete im Angebot, die für jede/n MitarbeiterIn geeignet sind und die maximale Flexibilität aufweisen. Erfahre dazu mehr unter Firmenfitness oder nimm gleich mit Katrin Klement, Leitung Betriebliche Gesundheitsförderung von VIBES FITNESS®, Kontakt auf.

KATRIN KLEMENT, MA, BSC.
Leitung Betriebliche Gesundheitsförderung
kati@vibes-fitness.at
0316 836 204

Technik & Einstellungen

Hast du dein Passwort vergessen, klicke ganz einfach im Login-Bereich auf „Passwort vergessen“. Du erhältst danach ein automatisches E-Mail mit einem neuen Passwort und kannst dich mit diesem neu anmelden.

Bitte lösche den Cache deines Browsers. Wir haben dir hier einen Link mit der Anleitung zum Löschen deines Cache zu den populärsten Browsern zusammengestellt:

Solltest du dein Passwort vergessen haben, kannst du dieses ganz einfach zurücksetzen. Eine Anleitung hierfür findest du beim Punkt “Passwort vergessen”.

Einige der Online Videos haben ein Intro von mehreren Sekunden bis hin zu fünf Minuten. Bei diesem Intro ist ein grüner Bildschirm zu sehen mit dem Schriftzug #trainthefuckathome. Möchtest du ein Training mit diesem Anfangsbild absolvieren, dann spule während diesem Intro einfach nach vorne und du kannst sofort mit deinem Training beginnen.

Wenn dein Video immer wieder Unterbrechungen aufweist, kann das an deiner Internetverbindung liegen. Hier gibt es eine Lösungsmöglichkeit: wenn du deinen Cursor über das Bild bewegst, erscheint um den unteren Teil des Videos ein Balken. Bei diesem Balken kannst du folgendes einstellen (von links nach rechts):

  1. Start und Pause Taste
  2. Balken, bei dem du auf eine bestimmte Position des Videos spulen kannst (z.B.: um das Intro zu überspringen)
  3. Lautstärkenanzeige
  4. Zahnrad für Einstellungen
  5. Vollbildmodus

Wenn du das Problem hast, dass dein Video immer wieder Unterbrechungen hat, klicke auf das Zahnrad und stelle die Einstellungen zur Qualität des Videos um. Je geringer die Qualität deines Videos, desto leichter wird es gestreamt. Hast du Probleme bei der Übertragung, kannst du die Qualität des Videos auf bis zu 240p reduzieren (hierfür einfach 240p anklicken). Du wirst sehen, dass die Qualität des Videos immer noch gut genug ist, dass du mitmachen kannst.

Solltest du vor Beginn des Live Fitness Events die Meldung „Event hat nicht begonnen“ sehen, kann dies bedeuten, dass dein Video noch etwas Zeit zum Laden benötigt. Am besten ist es, wenn du deine Seite neu lädst. Dies kannst du auf unterschiedliche Varianten durchführen:

  • Drücke STRG+F5 bzw. für alle Apple Geräte ctrl+F5 auf deiner Tastatur
  • Klicke auf die „Aktualisieren“ Taste deines Browsers
  • Markiere den Link in deinem Browser und drücke die Enter Taste auf deiner Tastatur
Preise & Konditionen

Bei Buchung eines VIBES FITNESS® TV Abos profitierst du von der Online Trainings­­platt­­form mit über 350 verschiedenen Workouts und den VIBES@WORK Serien. Nicht inkludiert sind alle Zusatz­­angebote wie VIBES goes Croatia und die Online TRANSFORMATION.

Du kannst VIBES FITNESS® TV 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Solltest du mit der Leistung – bestehend aus der VIBES Trainings­plattform und VIBES@WORK – nicht zufrieden sein, kannst du diese innerhalb der nächsten 14 Tage kostenlos stornieren. Erst im Anschluss startet deine Monats­mitglied­schaft. Diese ist jederzeit kündbar! Hier findest du die unterschiedlichen Mitgliedsvarianten.

Du hast folgende Möglichkeiten, deinen gewählten Tarif zu bezahlen:

  • Kreditkarte
  • Pay-Pal
  • SEPA Lastschrift

Keine Sorge, die ersten 14 Tage kannst du kostenlos und unverbindlich dein Online Abo testen – versprochen! Es wird während der Testphase nichts bei dir abgebucht! Die Eingabe deiner Kontodaten bei der Registrierung dient dazu, dass wir deine Eingaben auf etwaige Tippfehler prüfen und somit ein nahtloser Übergang möglich ist, sofern du dich zum Weitermachen motivierst.

  • Logge dich mit deinem Benutzernamen und Passwort wie gewohnt bei VIBES FITNESS® TV ein.
  • Klicke auf MEIN KONTO (MEIN KONTO findest du in der Leiste ganz oben links neben dem Logout Button).
  • Klicke nun auf ABONNEMENTS und klicke bei deinem aktiven Abo auf ANZEIGEN.
  • Es erscheint nun ein Feld rechts mit Informationen zu Status, Startdatum, etc.
  • Beim Punkt AKTIONEN klickst du auf ZAHLUNG ÄNDERN.
  • Bitte gib nun deine geänderten Zahlungsdaten ein.

Nach Ablauf deiner gewählten Abo-Laufzeit (1 Monat, 3 Monate oder 6 Monate) verlängert sich dein Abo automatisch, sofern du es nicht aktiv unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigst. Der Betrag für die Fortführung deines Abos wird dann, abhängig von deiner erst gewählten Zahlungsart, abgebucht. Bitte beachte dabei, dass die Kündigungsfrist 2 Tage beträgt.

Du musst dein Online Abo aktiv unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigen. Hierfür gehst du wie folgt vor:

  • Logge dich mit deinem Benutzernamen und Passwort wie gewohnt bei VIBES FITNESS® TV ein.
  • Klicke auf MEIN KONTO (MEIN KONTO findest du in der Leiste ganz oben links neben dem Logout Button).
  • Klicke nun auf ABONNEMENTS und klicke bei deinem aktiven Abo auf ANZEIGEN.
  • Es erscheint nun ein Feld rechts mit Informationen zu Status, Startdatum, etc.
  • Beim Punkt AKTIONEN klickst du auf ABBRECHEN.

Damit wird dein Online Abo beendet. Selbstverständlich kannst du bis zum Laufzeitende VIBES FITNESS® TV weiternutzen.

Nur wenn du bei VIBES FITNESS® TV eingeloggt bist, kannst du als VIBES Member vom System „identifiziert“ werden und das vergünstigte Angebot in Anspruch nehmen. Der Abgleich erfolgt über deine angegebene E-Mail-Adresse.

Bei deiner Anmeldung im VIBES hast du uns deine E-Mail-Adresse bekannt gegeben. Diese E-Mail-Adresse ist deinem Kundenkonto zugeordnet. Hast du dich „selbstständig“ auf VIBES FITNESS® TV registriert und eventuell eine andere E-Mail-Adresse verwendet, so kann dich das System nicht als VIBES Member „identifizieren“. Es muss bitte unbedingt jene E-Mail-Adresse bei VIBES FITNESS® TV verwendet werden, die auch im VIBES hinterlegt worden ist. Somit „erkennt“ dich das System und du bekommst den korrekten Rabatt.

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.