Datenschutz

1. Allgemeines

In Erfüllung der Informationspflichten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (D- SGVO) informieren wir Sie hiermit als bestehende oder künftige Mitglieder über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen des Vertragsverhältnisses. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet.

VIBES FITNESS GmbH ist für personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Website www.vibes-fitness.tv erhoben und verarbeitet werden, datenschutzrechtlich Verantwortlicher iSd D-SGVO.

 

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir speichern und verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zum Zweck der/für

  • Mitgliederverwaltung und -betreuung
  • Erstellung von (Leistungs-)Angeboten und Abrechnungen
  • Bereitstellung unserer Inhalte und Leistungen
  • Elektronische Zahlungen
  • Marketing- und Werbemaßnahmen

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind

  • Vertragserfüllung einschließlich Vertragsanbahnung (Art 6 Abs 1 lit b D-SGVO)
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c D-SGVO)
  • Berechtigte Interessen (Art 6 Abs 1 lit f D-SGVO)
  • Ihre Einwilligung (Artl 6 Abs 1 lit a D-SGVO).

Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als für die Erfüllung und Durchführung unserer vertraglichen oder statutarischen Aufgaben und Leistungen oder die durch Ihre Einwilligung gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

 

3. Verwaltung der Mitgliedsdaten, elektronische Bezahlung und Personenprofil

Für organisatorische Zwecke, die Verwaltung und Bezahlung von Mitglieds- und Veranstaltungsbeiträgen werden wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bekannt gegeben haben, verarbeiten.

Wenn Sie eine elektronische Bezahlung für ein Service (bspw Mitgliedsbeitrag, Veranstaltungen odgl) tätigen, könnten seitens der Zahlungsdienste Anbieter weitere personenbezogene Daten erhoben werden.

Für jedes Mitglied wird VIBES FITNESS GmbH ein persönliches Profil angelegen und bei Veränderungen aktualisieren. Das Profil können Mitglieder selbst verwalten und mit Ausnahme des Benutzernamens auch ändern. Die Webseite zur Verwaltung Ihrer persönlichen Einstellungen erreichen Sie über folgende Adresse: www.vibes-fitness.tv. Dabei müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort authentifizieren.

 

4. Veranstaltungsfotos

Im Rahmen von Veranstaltungen kann es vorkommen, dass Fotos anfertigt werden. Sie werden vor einer solchen Veranstaltung gesondert darauf hingewiesen und aufmerksam gemacht. Diese Fotos werden bei Bedarf zur Öffentlichkeitsarbeit und zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer(n) Website(n) veröffentlicht.

Die Verarbeitung der Bilddaten erfolgt zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit, zur Darstellung unserer Aktivitäten und zur Information der Mitglieder über erbrachte Leistungen. Die Verarbeitung erfolgt dabei insbesondere auf Grund des bestehenden überwiegenden berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DS-GVO) von VIBES FITNESS GmbH an der Erfüllung seiner Zwecke.

 

5. Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten soweit diese für die genannten Zwecke erforderlich sind, jedenfalls für die Dauer der Mitgliedschaft, beginnend mit der Anbahnung bis zur Beendigung. Nach Kündigung Ihrer Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich gelöscht. Darüber hinaus bleiben erforderliche Daten bis zum Ablauf der gesetzlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits gespeichert.

 

6. Datensicherheit und Datenweitergabe

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende bauliche, infrastrukturelle, organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem/r, rechtswidrigem/r oder auch zu- fälligem/r Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Die Datenweitergabe oder Datenübermittlung erfolgt ausschließlich aufgrund gesetzlicher Vorschriften.

Im Rahmen unserer Tätigkeit arbeiten wir regelmäßig mit externen IT-Dienstleistern, Banken, Lieferanten, Druckereien und Zustelldiensten zusammen, welche im Zuge ihrer Tätigkeit erforderlichenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten können. Alle von uns herangezogenen Auftragsverarbeiter werden von uns vor Beginn ihrer Tätigkeit vertraglich zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen können.

 

7. Bekanntgabe von Datenpannen

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt, behoben und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

 

8. Kontaktaufnahme durch Interessenten

Im Falle einer Kontaktaufnahme durch Interessenten werden die Angaben der Interessenten zwecks Bearbeitung und Beantwortung der Anfrage sowie für allfällige Folgefragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Einwilligung des jeweiligen Interessenten weiter.

 

9. Aufruf unserer Webseite

Bei Aufruf unserer Webseiten speichern die Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und die technische Administration der Netzinfrastruktur zu gewährleisten. Zudem dient die Verarbeitung der Optimierung des Internetangebotes von VIBES FITNESS GmbH. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur ausgewertet.

 

10. Cookies und Websiteanalysedienste

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die im Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics angebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google bei Erhalt gekürzt/anonymisiert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

In unserem Auftrag nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

 

11. Links auf andere Internetseiten

Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites, die mittels Links auf unserer Internetseite abrufbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Eine Haftung für Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal Vibes keinen Einfluss auf deren Inhalte hat.

 

12. Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Durch den Widerruf der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu den zuvor genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an office@vibes-fitness.at gerichtet werden.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at).

 

13. Unsere Kontaktdaten

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

VIBES FITNESS GmbH
Leechgasse 25, 8010 Graz
Mail: office@vibes-fitness.at
Web: www.vibes-fitness.at

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.